AKTUELL Community Retreat im September

"Achtsam leben und arbeiten: Wie wir unseren wirtschaftlichen Aktivitäten Sinn und Freude geben" mit Dr. Kai Romhardt und Aktiven des Netzwerks Achtsame Wirtschaft

Wir treffen uns vom 15. bis 18. September im European Institute of Applied Buddhism in Waldbröl (in der Nähe von Köln). Das Community Retreat des Netzwerks Achtsame Wirtschaft bringt uns mit den verschiedensten Aspekten des achtsamen Arbeitens in Kontakt. In der gemeinsamen Meditationspraxis, über Vorträge und Austauschrunden und in Arbeitsmeditationen verbinden wir uns mit der Gemeinschaft der Aktiven im Netzwerk und teilen unsere Erfahrungen und Erkenntnisse, unsere Erfolge und Herausforderungen miteinander.

Über das NAW

Das Netzwerk Achtsame Wirtschaft e.V. (NAW) vermittelt und entwickelt das Potenzial buddhistischer Lehren für die verschiedensten Bereiche unserer Wirtschaft. Ausgangspunkt ist hierbei das Verständnis und die Schulung des eigenen Geistes. Zu diesem Zweck werden Seminare und Retreats durchgeführt, Publikationen verfasst und Initiativen ergriffen.

Im Netzwerk treffen sich Menschen, die nach sinnvollen Alternativen zum heutigen Wirtschaftssystem suchen, sich für Themen wie Achtsamkeit in der Arbeit, beim Konsum und im Umgang mit Geld interessieren und in ökonomische Zusammenhänge wirken. Heute existieren Regional- und Initiativgruppen des Netzwerks in zwanzig Städten. Dort tauschen wir uns aus, behandeln gemeinsame Themen und vernetzen uns.

Kommende Veranstaltungen

12.09.2016 in Berlin
Mindful Co-Working

15.09.2016 bis 18.09.2016 in Waldbröl - EIAB
Achtsam leben und arbeiten: Wie wir unseren wirtschaftlichen Aktivitäten Freude und Sinn geben

07.10.2016 in West
Mindful Co-Working Day

Mehr

Unterstützen

Hier können Sie Samen der Achtsamkeit pflanzen, indem sie die Weiterentwicklung des Netzwerks Achtsame Wirtschaft finanziell unterstützen - durch Ihre Mitgliedschaft beim NAW-Förderkreis oder durch einmalige Spenden.

Mehr